Berichte Vereinsmitglieder


Josef Friedrich Schmidt & Franz Schmidt


Josef Friedrich Schmidt  (* 24. November 1871 in Amberg; † 28. September 1948 in München) dürfte wahrscheinlich jeder kennen - zumindest das Spiel, das er entwickelt hatte.



Ja genau, J.F. Schmidt hatte 1907/08 "Mensch ärgere Dich nicht" entwickelt und war später Gründer der Schmidt Spiele. Er war  Mitglied und tatkräftiger Förderer und in der Zeit zwischen Dez 1930 bis 1937 auch unser 2. Präsident.


Sein ältester Sohn Franz (* 1895; † 1978)  war ebenfalls im Reitclub Halali Mitglied und  hatte das Clubleben nach dem 2. Weltkrieg im Herbst 1950 wieder ins Leben gerufen und war unser 1. Präsident in den Jahren 1950 - 1959.


Auch zum Münchener Faschingszug wurde, seit Franz Schmidt als Franz Josef I. von Halali Münchener Faschingsprinz war, jährlich eine Reitergruppe des Clubs gestellt.

Gruppe des Reit-Clubs im Münchener Faschingszug 1931

Josef Friedrich Schmidt auf Cilla

Franz Schmidt

 

1937 wurde der langjährige 2. Präsident Josef Friedrich Schmidt aufgrund seiner besonderen Verdienste um den Reitclub zum Ehrenmitglied ernannt. Am 28. September 1948 nahm auch Josef Friedrich Schmidt im Alter von 78 Jahren für immer von uns Abschied. An seinem Grabe fand sich ein großer Kreis von Halaliern ein.


[Autor: Zusammengefaßt von Bernd Heinrich]


Reitclub Halali e.V. München

Gegründet 01. Februar 1929